test

Mittelschule Niederviehbach
Schulstraße 1
84183 Niederviehbach
Telefon: 08702 92457-0
sekr@hs-niederviehbach.de

Die 8a steht im Wald


Im Unterricht der vergangenen Wochen stand für die 8. Klasse der Mittelschule Niederviehbach das Thema Wald im Vordergrund. Deshalb machten sich die 24 Schülerinnen und Schüler mit ihren beiden Lehrkräften Evelyn Simon und Simon Hackl auf, um dieses Wissen durch einen Besuch im Wald zu vertiefen. Unter der sachkundigen Führung von Jäger Klaus Striegl  wurden zunächst die verschiedenen Baumarten und die dazugehörigen Blätter, Früchte und Rinden vorgestellt. Die SchülerInnen erfuhren auch noch einmal die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zwischen den verschiedenen Nadelbaumarten. Weniger bekannt war bei den Schülern die Douglasie, die aus Amerika stammt und immer häufiger auch in unseren Wäldern zu finden ist. Laut Striegl war der trockene Sommer besonders günstig für den Borkenkäfer. Er zeigte den Jugendlichen eine Lichtung, die erst vor kurzem durch Abholzung der befallenen Fichten entstand. Die neu gepflanzten Bäume werden durch Gitter oder Plastik gegen Verbiss des Rehbocks geschützt.

Auch die verschiedenen Stockwerke des Waldes mit ihrer Vegetation wurden erläutert. Die Nachteile einer Monokultur waren  ebenso Thema wie die unterschiedlichen Tierarten, die sich  im Wald befinden. 

Anschließend stellte der Jäger den Jugendlichen die schwierige Aufgabe, anhand des  Holzes zu erkennen, ob es sich um eine Buche, Nuss, Kiefer oder Eiche handelte. Bei einem abschließenden kleinen Rundgang durch den Wald die verschiedenen Baumarten wiederholt. Hierbei wurden die Schüler auf die Tiere des Waldes aufmerksam: Neben dem Schrei eines Eichelhähers fanden die Schüler auch die Spuren eines Spechtes am Stamm eines abgestorbenen Baumes. „Viel besser als Schule“ waren sich am Schluss die Teenager einig.

 

zurück
<Dezember 2018>
MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

1. Elternsprechtag

Weihnachtsferien

Unser Schulmotto

"Wir wollen eine Schule sein, in der Wissen und Werte in einer angenehmen Atmosphäre für alle Beteiligten nachhaltig vermittelt werden."