Mittelschule Niederviehbach

Schulstraße 1
84183 Niederviehbach

Tel. 08702 92457-0
sekr@hs-niederviehbach.de

Lesespaß am bundesweiten Vorlesetag


Auf weichen Matten oder in Sitzgruppen, überall verteilt in der Gemeindebücherei saßen vergangenen Freitag die Schüler der sechsten Klassen der Mittelschule unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Maria Heinrich mit den Vorschulkindern aus der Kita und dem Kindergarten und lasen den Kleinen vor. Mit ihrer Betreuerin Margit Reuter kamen die Kindergartenkinder in diesem Jahr schon das sechste Mal zur benachbarten Mittelschule, wo man sich gemeinsam am bundesweiten Vorlesetag beteiligte. Unterstützt wurden sie dabei von den Lehrkräften und dem Team der Bücherei, das Tipps für den richtigen Lesestoff und die jeweilige Altersgruppe der Kindergartenkinder gab. Initiiert wird der Vorlesetag seit 2007 von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung "Die Zeit" und der Deutschen Bahn Stiftung. Jedes Jahr setzen Zehntausende ehrenamtliche Vorleser, Prominente und Politiker ein Zeichen für die Bedeutung des Lesens und des Vorlesens. Neun von zehn Kindern lieben das Vorlesen, so eine aktuelle Studie. Ideal ist es, wenn man sich mehrmals in der Woche, zum Beispiel 15 Minuten jeden Tag, Zeit zum Vorlesen nimmt. Dann entfaltet das Vorlesen seine volle Wirkung für die intellektuelle, emotionale und soziale Entwicklung von Kindern. Die Leiterin der Vorlesestudie 2016, Dr. Ehmig weist darauf hin, dass jeder Kindern vorlesen kann. Tatsächlich seien es zwar meistens die Eltern und vor allem die Mütter, die diese Aufgabe übernehmen. Kinder schätzten die gemeinsame Zeit und vertraute Atmosphäre mit ihren Eltern. Aber auch das Vorlesen außerhalb der Familie, zum Beispiel durch Ehrenamtliche, ist wertvoll. Denn gute Geschichten spielen ebenfalls eine große Rolle für die Kinder. 55 Prozent der Kinder gefällt die Gemütlichkeit beim Vorlesen. 46 Prozent schätzen tolle Geschichten. Für jüngere Kinder steht dabei der Humor im Mittelpunkt. Bei älteren rücken Spannung und Identifikation mit den Hauptfiguren in den Vordergrund.
 

 

 

zurück
<September 2018>
MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Schulbeginn

Unser Schulmotto

"Wir wollen eine Schule sein, in der Wissen und Werte in einer angenehmen Atmosphäre für alle Beteiligten nachhaltig vermittelt werden."